Grundlagen

Gesetzliche Grundlagen der Part mbB

Mit dem Part mbB gibt es die Alternative für die Freien Berufe. Seit dem 18. Juli 2013 ist der gesetzliche Grundstein für die neue Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung gelegt.

Die Part mbB

Ist mit der Part mbB eine persönliche Haftung des Berufsträgers völlig ausgeschlossen? Welche Voraussetzungen müssen bei interprofessionellen Partnerschaften berücksichtigt werden? Wie sind neue AGB oder AAB zu im Rahmen der Part mbB zu gestalten?

Tragen Sie sich mit dem Gedanken in eine Partnerschaft mit beschränkter Berufshaftung umzuwandeln? Ist Ihr Versicherungsschutz auf einem aktuellen Stand? Gerne stellen wir Ihnen ein Konzept zur Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung vor.

Wir bauen seit mehr als 45 Jahren intelligente Versicherungskonzepte in der Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte und Notare. Mehr als 15.000 Schäden sind von uns bisher begleitet worden.

Ihre Fragen zur Part mbB

Wir antworten! MENZE&MENZE 45 Jahre Erfahrung als Versicherungsberater.
Zum Kontaktformular